bcl-ip-bettina-clefsen-leistung-5

Wettbewerbsrecht Hamburg
Abmahnung

Abmahnung erhalten? → Ruhe bewahren und zügig Rat suchen

Die außergerichtliche Abmahnung, spielt im Wettbewerbsrecht ebenfalls eine zentrale Rolle. Haben Sie eine Abmahnung erhalten, gilt es, die Ruhe zu bewahren und dennoch keine Zeit zu verlieren. Lassen Sie sich professionell beraten, um zu wissen, welche Reaktion auf die Abmahnung im konkreten Fall ratsam ist und was dies für Ihr Unternehmen bedeutet.

Die Gefahr, wettbewerbsrechtliche Abmahnungen von Konkurrenten zu erhalten, ist relativ groß. Haben Sie kritische Klauseln in Ihren Allgemeinen Geschäftsbedingungen formuliert, die eine Abmahnung provozieren konnten? Ist eine von Ihnen erstellte Werbemaßnahme nicht wettbewerbskonform gewesen? Haben Sie mit irreführenden Behauptungen auf sich aufmerksam gemacht?

Bei wettbewerbsrechtlicher Abmahnung Risiken und Kosten gering halten

Neben sorgfältiger Prüfung der erhaltenen Abmahnung, liegt ein Hauptaugenmerk meiner Beratung auch darauf, die Kosten für Ihr Unternehmen gering zu halten und die angegriffene Tätigkeit – soweit rechtlich zulässig – weiter zu ermöglichen. Abmahnungen im Wettbewerbsrecht können mitunter existenzbedrohende Folgen haben, lassen Sie sich daher rechtzeitig beraten.

Meine Leistungen bei Abmahnungen im Wettbewerbsrecht

  • Prüfung der Berechtigung der Abmahnung und Beratung bezüglich der bestmöglichen Reaktion auf die Abmahnung
  • Sofern gerichtliche Schritte des Angreifers zu befürchten sind: Hinterlegung einer Schutzschrift
  • Verteidigung in gerichtlichen einstweiligen Verfügungs- und Hauptsacheverfahren
  • Einigungsverhandlungen

Interesse geweckt?

Sie benötigen Beratung zu einer Abmahnung? Lassen Sie sich hier beraten, bevor Sie irgendeine eingeforderte Erklärung unterzeichnen: