Markenrecht Hamburg - Rechtsanwältin Bettina Clefsen

Markenrecht Hamburg – Produktpiraterie

Geben Sie Fälschern keine Chance

Die Einfuhr von gefälschten Markenprodukten ist nicht nur ein volkswirtschaftliches Problem, sondern kann auch eine Gefahr für den Absatz und die Reputation Ihrer Markenprodukte darstellen. Das Europäische Recht und das deutsche Recht stellen jedoch einige Möglichkeiten zur Verfügung, um – insbesondere mithilfe der Zollbehörden – die Einfuhr von Markenfälschungen zu verhindern. Um der Produktpiraterie effizient entgegenzuwirken, arbeite ich eng mit den Zollbehörden zusammen und nehme an Messebegehungen teil.

Meine Leistungen im Falle von Produktpiraterie

  • Stellung von Zollanträgen national sowie in der gesamten EU bzw. in den gewünschten EU-Mitgliedsstaaten
  • Zusammenarbeit mit den Zollbehörden im Fall der Grenzbeschlagnahme mit dem Ziel der Vernichtung der Ware
  • Einleitung gerichtlicher und/oder strafrechtlicher Schritte
  • Durchführung von Präsentationen für die Zollbehörden für Ihr Unternehmen
  • Teilnahme an vom Zoll organisierten Messebegehungen für Ihr Unternehmen

Interesse geweckt?

Sie benötigen Informationen zu einer Zusammenarbeit mit den Zollbehörden? Kontaktieren Sie mich hier für Informationen: