Fachanwältin Gewerblicher Rechtsschutz Hamburg - Rechtsanwältin Clefsen

Dienstleistungen

Auf der Grundlage meiner langjährigen Erfahrung fokussiere ich mich als Fachanwältin für Gewerblichen Rechtsschutz auf die Beratung und Vertretung in Streitigkeiten rund um das Marken-, Design- und Wettbewerbsrecht (UWG). Komplementiert wird dies durch Dienstleistungen rund um die Anmeldung und Überwachung von Marken und Designs in Deutschland, der EU (Gemeinschaftsmarken / Gemeinschaftsgeschmacksmuster) und bei der WIPO (Internationale Marke / Internationales Design). Darüber hinaus biete ich die Verwaltung von Marken- und Designportfolios sowie Unterstützung bei der Übertragung und Lizenzierung von Marken und Designs an.

Über mich

Ich beschäftige mich seit mehr als 10 Jahren intensiv mit Themen des Gewerblichen Rechtsschutzes und des Wettbewerbsrechts.

Als Anwältin ist es mir wichtig, in direktem Kontakt zu meinen Mandanten zu stehen und ihr Geschäft zu kennen und zu verstehen. Für mich ist dieser Ansatz ein wichtiger Ausgangspunkt, um Lösungen zu finden, die den Bedürfnissen, der Größe und Finanzkraft  meiner Mandanten am besten entsprechen. In meiner Beratung gebe ich daher dem Unternehmensumfeld und den –zielen eine besondere Bedeutung und lege Wert darauf, Lösungen mit dem passenden Kosten-Nutzen-Verhältnis zu finden. Ich sitze genauso gern für meine Mandanten am Verhandlungstisch wie ich ihre Interessen vor Gericht durchsetze. Besonders stolz bin ich darauf, dass ich bereits in einer Vielzahl von Fällen, in denen die Verhandlungen ins Stocken geraten waren, doch noch eine gute Verhandlungslösung für meine Mandanten herbeiführen konnte.

Als Privatperson bin ich gern im Grünen, treibe Sport oder probe mit meinem Pop-Chor.

Berufliche Tätigkeiten

2007-2014 Anwältin bei Hogan Lovells International LLP (bis 2010 Lovells LLP), Hamburg, mit den folgenden Schwerpunkten:

  • Außergerichtliche und gerichtliche Vertretung von Mandanten im Bereich des Markenrechts, des Wettbewerbsrechts und des Geschmacksmusterrechts
  • Koordination ausländischer und Durchführung deutscher Verfahren vor dem Markenamt und dem Bundespatentgericht
  • Markenrecherchen
  • Zollverfahren / Grenzbeschlagnahmeverfahren zur Verhinderung der Einfuhr von gefälschten Waren / Plagiaten
  • Wettbewerbsrechtliche Beratung für Werbekampagnen
  • Beratung zur Markenstrategie

2004-2007 Anwältin im Bereich IPMT bei Hogan Lovells Alicante mit den folgenden Schwerpunkten

  • Beratung zu Gemeinschaftsmarken- und Gemeinschaftsgeschmacksmusteranmeldungen
  • Vornahme von Gemeinschaftsmarken- und Gemeinschaftsgeschmacksmusteranmeldungen
  • Führung von markenrechtlichen Widerspruchs- und Löschungsverfahren vor dem HABM
  • Vermittlung von ausländischen Markenanmeldungen und –widersprüchen
  • Markenrecherchen
  • Beratung zur globalen Markenstrategie

2004 Anwältin im Bereich IPMT bei Freshfields, München

  • Außergerichtliche und gerichtliche Vertretung von Mandanten im Bereich des Markenrechts, des Wettbewerbsrechts und des Geschmacksmusterrechts
  • Wettbewerbsrechtliche Werbeprüfung
  • Due Diligence im Bereich Urheber-, IT- und Vertragsrecht
  • Markenrechtliche Klage an das EuG in einem Gemeinschaftsmarkenwiderspruchsverfahren

Aus- & Fortbildungen

2014 Lehrgang Fachanwalt Gewerblicher Rechtsschutz

2006 Residential Course in Intellectual Property Law, University of Bristol, England

2003 Zweites Staatsexamen / Frankfurt am Main

2001-2003 Referendariat am LG Frankfurt am Main mit Stationen unter anderem bei Patzina Rechtsanwälte und Clifford Chance

2001 Erstes Staatsexamen / Mannheim

1999-2001 Universität Mannheim

1998/1999 Master of Comparative Law, Universität Mannheim / University of Adelaide, Australien

1997/1998 Universidad de Burgos, Spanien

1995-1997 Christian-Albrechts-Universität zu Kiel

Internationale Erfahrungen

2004-2007 Anwältin bei Hogan Lovells Alicante, Spanien

1998/1999 Master of Comparative Law, Mannheim und Adelaide, Australien

1997/1998 Studium in Burgos, Spanien

1992/1993 Auslandsaufenthalt in San Francisco, USA

Sprachen

Englisch: Verhandlungssicher

Spanisch: Fließend

Französisch: Grundkenntnisse

Mitgliedschaften

INTA (International Trademark Association)

GRUR

HAV

Dritte über mich:

„Though a more junior member of the team, Bettina Clefsen, is gaining client recognition as a skilled lawyer and impresses with the quality of her work.“

Chambers 2011 „Up and coming“:

„Senior associate Bettina Clefsen continues to impress clients, who describe her as “always approachable, friendly and helpful.”“

Chambers 2012 „Up and coming“

Erwähnung als „Leaders in their field“

Chambers 2013 und 2014

„Bettina Clefsen of b/cl recently opened her own practice and offers advice on trade marks, including filing, monitoring and infringement issues. She also advises on design and unfair competition matters.”

Chambers 2015 Europe - Intellectual Property Germany:
Erwähnung in Best Lawyers® 2016 in der Rubrik "Intellectual Property Germany"